Holl, Hans Günter
Der emotionale Wert des Geldes
Erscheinungsdatum: 01.03.2004
Seitenzahl: 11
Dateigröße: 63 KB
Anzahl Downloads: 431
Anzahl Views: 8658
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Moderne, Aufklärung, Philosophie, Normen & Werte, Niklas Luhmann

Kurzbeschreibung:

Wer aufmerksam um sich blickt, dürfte früher oder später zu dem Ergebnis kommen, dass moderne - oder postmoderne - Gesellschaften in wachsendem Maße keinen anderen Wert mehr zulassen, als den des Geldes und seiner Derivate, die allerdings immer ätherischer, unsinnlicher und damit zugleich emotional umfassbarer werden.


Autor/in:

Hans Günter Holl, geb. 1949. Studium der Philosophie, unter anderem bei Adorno und Bloch. Seitdem als Übersetzer und Essayist tätig. Übersetzte Autoren: Whitehead, Bateson, Maturana.


Das könnte Sie dazu interessieren...

84 naturbezogene Achtsamkeitsübungen und theoretische…

Belastendes loslassen und der Seele neue Kraft geben. Mit CD

Ermutigung zu einer spirituell-ökologischen Revolution

Nützliche Links