Grochowiak, Klaus
Systemdynamische Organisationsberatung - Teil 2
Erscheinungsdatum: 15.11.2000
Seitenzahl: 12
Dateigröße: 180 KB
Anzahl Downloads: 489
Anzahl Views: 8496
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Systemdynamik, systemdynamische Beratung, systemische Lösungen, Organisationsberatung, Unternehmensberatung, Organisationsaufstellungen, Management, Familienunternehmen

Kurzbeschreibung:

Die moderne Psychotherapie begann mit der Unterscheidung von Bewusstem und Unbewusstem. Ihr Stärke bestand und besteht darin, unbewusste Inhalte in den Fokus zu bringen, um sie so einer bewussten Veränderungsarbeit zugänglich zu machen. Durch die Aufstellungsarbeit wurde ein systemisches Unbewusstes entdeckt, welches ohne Wissen seiner Mitglieder auf diese wirkt. Die Technik des Aufstellens ermöglicht die Sichtbarmachung der Dynamiken des systemischen Unbewussten, die somit in das Bewusstsein der Systemmitglieder gerückt werden. Erst diese Sichtbarmachung des gemeinsamen Unbewussten erlaubt den therapeutisch wirksamen Umgang mit der Systemdynamik.

Die Reichweite dieser Vorgehensweise ist durch die Arbeiten Bert Hellingers für den familientherapeutischen Bereich belegt und allgemein anerkannt. Im Bereich der Unternehmensberatung und firmeninterner Trainings ist es dem Autor immer wieder aufgefallen, dass Kommunikations- und Teambildungsmaßnahmen nachgefragt werden, obwohl solche bereits mehrfach ergebnislos durchgeführt wurden. Dies ist für ihn oft ein klarer Hinweis darauf, dass die eingesetzten Methoden dem Problemfeld nicht angemessen sind. Auch ein Trainerwechsel bringt dann nichts.

Hier kann die Aufstellungsarbeit ansetzen und in zweierlei Hinsicht zur Klärung beitragen:
1. Systemdynamische Verstrickungen können erkannt und gelöst werden.
2. Durch die Technik des Aufstellens kann ans Licht gebracht werden, welche Trainings-, Fortbildungs- oder Coachingmaßnahmen erfolgversprechend eingesetzt werden können.


Autor/in:

Klaus Grochowiak ist Master-Trainer der INLPTA, Wyatt Woodsmall, Certified Trainer der Society of Neuro-Linguistic Programming, Bandler & Associates, Certified Trainer des Institutes von Chris Hall, The NLP Connection. Der Autor zahlreicher Fachbücher arbeitet seit 1986 als Management-Trainer und -Coach für namhafte deutsche Unternehmen. Über seine Tätigkeiten als NLP-Therapeut und -Trainer hinaus bilden die Systemische Familientherapie nach Bert Hellinger sowie deren Übertragung auf Unternehmen und Organisationen in Ausbildung und Anwendung zentrale Schwerpunkte seiner persönlichen Arbeit.


Das könnte Sie dazu interessieren...

Tiergestützte Interventionen mit Kindern und Jugendlichen

Tipps, Übungen und Methoden für unterschiedliche…

Potenziale erkennen und Ziele erreichen

Nützliche Links