Sanders, Rudolf & Kröger, Christine
Beratung Aktuell 3/2017, Junfermann Verlag
Erscheinungsdatum: 25.10.2017
Seitenzahl: 85
Dateigröße: 1 MB
Anzahl Downloads: 88
Anzahl Views: 1423
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen

Kategorie:
Beratung Aktuell

Stichworte:
Religiöse Spiritualität, professionelle Beratungsarbeit, Sucht, Alkohol, Abhängigkeit

Kurzbeschreibung:

Hilarion G. Petzold: Religiöse Spiritualität in professioneller Beratungsar-beit und Therapie. Integrative Perspektiven und „Positionen“

Gerhard Ernst Wildbichler: Denn alle Lust will Ewigkeit. Volksdroge Alkohol – vom Ausstieg aus der Abhängigkeit zu einem zufriedenen Leben in Abstinenz


Autor/in:

Herausgeber:
Rudolf Sanders, Dr. Phil., Dipl.Päd., Ehe- Familien und Lebensberater, Lehr- und Forschungstätigkeit im Bereich der Ehe- und Paarberatung, Begründer des Verfahrens Partnerschule als Paar- und Sexualberatung Integrativen Verfahren,  bis zu seiner Pensionierung 2016 25 Jahre Leiter der katholischen Ehe- und Familienberatungsstelle Hagen & Iserlohn, Mitglied im Vorstand der DAJEB

Sauerland Straße 4, 58706 Menden, Tel.: 02352-973327, E-Mail: Dr.Sanders@partnerschule.de, Web: www.partnerschule.eu

Christine Kröger, Prof. Dr. rer. nat., Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin, war von 2000 bis 2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulpädagogik und Pädagogische Psychologie (Abteilung Lern- und Verhaltensstörungen) der Humboldt-Universität zu Berlin. 2005 Promotion an der TU Braunschweig, Mentor der Arbeit: Prof. Dr. Kurt Hahlweg. Von 2006 bis 2011 beraterische und psychotherapeutische Tätigkeit in verschiedenen Arbeitsfeldern (Kinder- und Jugendhilfe, Psychiatrie, Beratung von Menschen mit Glücksspielabhängigkeit). Seit 2011 Professorin für die Lehrgebiete Psychologische Grundlagen der Sozialen Arbeit und Klinische Sozialarbeit an der Hochschule Coburg. Forschungsschwerpunkte: Evaluation psychosozialer Interventionen, Qualitätssicherung in der Beratung, Prävention und Diagnostik von Beziehungs- und Interaktionsstörungen bei Paaren, Beraterisch-therapeutische Unterstützung von Menschen mit psychischen Störungen.

Hochschule Coburg, Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit, Friedrich-Streib-Str. 2, D-96450 Coburg, E-Mail: christine.kroeger@hs-coburg.de


Das könnte Sie dazu interessieren...

50 praktische Übungen, die der Seele helfen, vom Trauma zu…

Magersucht überwinden\x0D\x0AEin Praxisbuch für Selbsthilfe…

Lebenshilfe durch Selbsthypnose\x0D\x0A\x0D\x0AMit CD

Nützliche Links