Lindenberg, Anne
\"Da war ein schöner Prinz\"
Erscheinungsdatum: 04.09.2012
Seitenzahl: 3
Dateigröße: 539 KB
Anzahl Downloads: 129
Anzahl Views: 6442
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Träume, Kinder, Deutung, Eltern, Erzählen, Erleben, Handlungen, Traum

Kurzbeschreibung:

Die Persönlichkeit entwickelt sich lebenslänglich, baut sich kontinuierlich um und verändert sich. In der Kindheit kommen diese Veränderungen stürmisch, zuweilen plötzlich und können chaotisch anmuten. Die erwachsenen Bezugspersonen sind phasenweise sehr gefordert, wenn sie den Anschluss behalten wollen. Bei dieser Aufgabe sind die Träume ihrer Kinder wertvolle Hilfen, wenn sie adäquat übersetzt werden.

Ein Traum ist ein vielschichtiges Geschehen. Er kann auf ganz unterschiedlichen Ebenen je nach Fokus gedeutet, übersetzt und verstanden werden. Von Fritz Perls, der die Gestalttherapie entwickelt hat, stammt die Idee, alle Elemente eines Traumes als Aspekte der Identität zu deuten. Damit hatte er ein Vorgängerkonzept zur Arbeit mit inneren Systemen geschaffen.

Ob die Deutung im objektiven Sinn "wahr" ist, ist dabei weniger wichtig als die Assoziationen, die sich zu den Elementen einstellen. Hinter diesem Deutungsmodell steht die Erkenntnis, dass alles, was wir erleben, auch in uns abgebildet wird, und zwar umso prägnanter, je intensiver die emotionale Bedeutung ist. Diese hineingenommenen äußeren Geschehnisse, Situationen und Elemente werden Introjekte genannt. Sie verknüpfen sich mit den eigenen seelischen Aspekten und steuern die Innendynamik mit, von der wiederum Denken, Erleben, Fühlen und Handeln bestimmt werden.

Dieses eBook ist als Artikel in der Fachzeitschrift "Kommunikation & Seminar" 3/2011 erschienen - unter Verwendung der Fotos von fotolia.com bzw. istockphoto.com.


Autor/in:

Therapeutin für Psychotherapie (Heilpraktikergesetz), Coach, Mediatorin, Dozentin und Ausbilderin, praktiziert und lehrt ihren eigenen Ansatz, die Psycho-Holistik, in ihrem Institut IN HOPE (München). Ihre Schwerpunkte sind u. a. Körperpsychotherapie und Bildungskurse für Senioren.

Website: www.psycho-holistik.de


Das könnte Sie dazu interessieren...

Eine Kindheit mit narzisstischen Eltern bewältigen. Zu einem…

NLP im Alltag. Erweiterte Neuauflage\x0D\x0A

Nützliche Links