Olesen, Henning
Ins Gesicht geschrieben
Erscheinungsdatum: 03.07.2012
Seitenzahl: 2
Dateigröße: 2 MB
Anzahl Downloads: 245
Anzahl Views: 7067
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Klient, Coach, microexpressions, Emotionen, Gesicht, Henning Olesen, Interview

Kurzbeschreibung:

Im Herbst haben Sie die praktische Anwendung der "microexpressions", unmerklicher mimischer Spuren von Emotionen, erstmals der NLP-Community vorgestellt. Unter den Kommunikations-Profis nimmt das Interesse daran zu. Seit wann arbeiten Sie mit diesen Erkenntnissen?

Henning Olesen: Das Interesse hat auch mich überrascht. Denn die Erkenntnis der "Mikromomente" des Ausdrucks sind ja nicht neu. Erstmals wurden sie Mitte der Sechzigerjahre in den USA beschrieben, damals ging es um die nonverbale Kommunikation zwischen Psychotherapeut und Patient. Paul Ekman und Wallace Friesen entwickelten dann auf der Basis dieser Erkenntnis eine Methode, FACS1, in der Mimik des Gegenübers Grundemotionen wie Angst, Freude oder Ekel zu erkennen, die über alle Kulturen hinweg gleich sind. Ich ließ mich entsprechend ausbilden und arbeite seit 2009 gezielt mit dem facecoaching, und zwar
als Methode und Haltung.

Mit welchem Nutzen?

Henning Olesen: Mit dem Nutzen, dass ich im Coaching direkt mit den Emotionen des Klienten arbeiten kann. Und zwar mit jenen Emotionen, die ursprünglich hinter seinem Problem oder hinter dem Konflikt stecken. Denn oftmals ist es so, dass ein Klient mit langer Konflikt-Karriere die ursprünglichen
Emotionen längst verdrängt hat. Er spricht dann von Ärger, aber sein eigentliches Gefühl ist die Angst. Oder er spricht von Angst und in seinen microexpressions erkenne ich Traurigkeit. Die Emotionen können Coach und Klient also gezielter als bisher aufdecken und damit zusammen im kognitiven Teil am Veränderungsprozess weiterarbeiten.

[...]

Dieses eBook ist als Artikel in der Fachzeitschrift "Kommunikation & Seminar" 2/2012 erschienen - unter Verwendung der Fotos von fotolia.com bzw. istockphoto.com.


Autor/in:

Henning Olesen, Coach, begleitender Kinesiologe mit eigenem Unternehmen, ausgebildet in FACS Und EMFACS, bildet selbst "facecoaches" und "balancecoaches" aus.

www.olesen-kommunikation.de


Das könnte Sie dazu interessieren...

Einführung zu wesentlichen Bereichen der…

Vom Überleben zum Leben. Bewährte Techniken im Überblick

Mit Rogers, Rosenberg & Co. konfliktfähig für den Alltag…

Nützliche Links