Olesen, Henning
Was du verbirgst
Erscheinungsdatum: 26.06.2012
Seitenzahl: 2
Dateigröße: 479 KB
Anzahl Downloads: 298
Anzahl Views: 6864
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Emotionen, Coaching, Therapie, Gesicht, Klient, Lächeln, Microexpressions

Kurzbeschreibung:

Im Klientengespräch orientieren sich Coach und Therapeut an der Körpersprache, der Stimme, der Sprache und auch an sichtbaren Zeichen des vegetativen Nervensystems ihrer Klienten, um hinderlichen unbewussten Denk- und Verhaltensmustern auf die Spur zu kommen. Doch Forschungen zeigten, dass Coaches und Therapeuten im besten Falle bis zu 50 Prozent der Emotionen ihrer Klienten richtig erkennen. Anders betrachtet werden in der Hälfte der Fälle die Emotionen der Klienten falsch gedeutet.

Die gute Nachricht lautet, dass jede noch so kurz auflebende Emotion Spuren im Gesicht hinterlässt, sogenannte Microexpressions, wie der US-amerikanische Psychologe Paul Ekman sie nennt. Sie machen jede kurz aufflackernde Emotion eindeutig identifizierbar. Die Fähigkeit, diese Microexpressions sicher erkennen zu können, erhöht die Erfolgsquote auf bis zu 80 Prozent. Werden weitere Faktoren wie Körpersprache und Stimme einbezogen, werden über 90 Prozent der Emotionen richtig erkannt (Nasher 2010).

Dieses eBook ist als Artikel in der Fachzeitschrift "Kommunikation & Seminar" 5/2011 erschienen - unter Verwendung der Fotos von fotolia.com bzw. istockphoto.com.


Autor/in:

Henning Olesen, Coach, begleitender Kinesiologe mit eigenem Unternehmen, ausgebildet in FACS Und EMFACS, bildet selbst "facecoaches" und "balancecoaches" aus.

www.olesen-kommunikation.de


Das könnte Sie dazu interessieren...

77 Antworten zur unbewussten Macht in der Kommunikation.…

Arbeitsheft für Gewaltfreie Kommunikation in der Schule

Nützliche Links