Ziegler, Gaby
Mobbi und Mob
Erscheinungsdatum: 07.10.2002
Seitenzahl: 8
Dateigröße: 65 KB
Anzahl Downloads: 489
Anzahl Views: 9179
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Mobbing, Mobbingtagebuch, Märchen, Stress, Kommunikation

Kurzbeschreibung:

Mit meinem Mobbi wollte ich ein Symbol für das oft schwer zu verstehende und nachzuweisende Mobbing schaffen! Wie Mobbi sich fühlt, kann wohl jeder leicht nachvollziehen - ein eigentlich sehr fröhlicher Fisch, der den anderen Fischen davonschwimmen muss, um zu überleben. Mit meinen Produkten möchte ich Mobbing öffentlich machen. Durch Mobbing können Betriebe erheblich geschädigt werden, denn Mobbing behindert den normalen Betriebsablauf. Die Gedanken und Handlungen einzelner Mitarbeiter werden so nicht sinnvoll für die Firma eingesetzt, sondern vermehrt nur für eigene Ziele - vielleicht lernen mit der Zeit auch immer mehr Chefs, dass es sich lohnt, gegen den Produktionshemmer Mobbing anzugehen und in ein gutes Betriebsklima zu investieren.


Autor/in:

Gaby Ziegler, geb. 1962, verheiratet, 2 Kinder, erlernter Beruf: MTA (Labor). Diese Geschichte ist das erste Märchen, das ich geschrieben habe. Seit einigen Jahren schreibe ich Gedichte. Wenn ich sehr traurig bin, schreibe ich Gedichte zum Thema Frieden und Krieg - einige davon stehen auf meiner Homepage

www.mobbingwerkstatt.de


Das könnte Sie dazu interessieren...

Seelischen und körperlichen Zusammenbruch verhindern

Erfolgreich arbeiten - erholt in den Feierabend.

Ein neues Verständnis von Heilung. Psychologie und Theologie…

Nützliche Links