Nägler, Wera
Selbstmanagement im Vorzimmer und Sekretariat
Erscheinungsdatum: 26.03.2003
Seitenzahl: 21
Dateigröße: 332 KB
Anzahl Downloads: 287
Anzahl Views: 8016
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Zeitmanagement, Selbstmanagement, Zeitdiebe, aufgeräumter Schreibtisch, Vorzimmer, Sekretariat, Chef coachen

Kurzbeschreibung:

Ich gehe davon aus, dass Sie ein funktionierendes Zeit- und Selbstmanagementsystem haben - andernfalls wären Sie nicht arbeitsfähig. Es geht also primär darum, wo und wie Sie sich und Ihre Arbeit zukünftig besser organisieren können.

Sekretärinnen und Vorzimmerdamen können aus dem vorliegenden eBook den größten Nutzen ziehen. Doch auch alle anderen "Schreibtischtäter" finden zahlreiche Tipps und Hinweise, sich in ihrer Büroarbeit besser zu strukturieren. Auf weitschweifige Ausführungen wurde zu Gunsten von Aufzählungen und Schlagworten verzichtet, um den Inhalt in einer komprimierten Form anzubieten. Die Bereiche, die Ihnen bekannt oder für Sie nicht relevant sind, überspringen Sie einfach. Denn nur ein "Buffet"wird Ihrer jetzigen Erfahrung gerecht. Wo es derzeit nicht optimal für Sie läuft, sehen Sie sich im eBook nach neuen Anregungen um, überprüfen diese in der Praxis und entscheiden dann, ob Sie dabei bleiben. So finden Sie den Arbeitsrahmen, der Ihrem Typ, Ihren Anforderungen und Bedürfnissen entspricht.


Autor/in:

Wera Nägler, Trainerin und Coach in vielen Bereichen. Im Bereich TRAINING arbeitet sie mit Gruppen zu Themen wie Kommunikation, Körpersprache, Präsentation, Selbst- und Büroorganisation, Moderation und Bewerbung. Ebenso zu speziellen Themen wie Burnout, Selbstsabotage ade!, Nein sagen – na klar! sowie Ausbildungen in Meditativer Kunst- und Atemtherapie.

Ihre EDV-TRAININGS bieten dazu eine hervorragende Ergänzung. Als COACH für persönliche Entfaltung kann sie auf individuelle Belange eingehen und arbeitet hier schwerpunktmäßig mit Techniken der kinesiologischen und energetischen Psychologie.

Ihr roter Faden dabei? Mit Menschen daran zu arbeiten, dass sie ihr Maximumpotential entwickeln können - egal ob bei ersten "Siegen" am Computer, beim Finden der optimalen Ordnungsstruktur, der individuellen Bewerbung oder beim Auflösen der eigenen Probleme. Für sie steht immer die Entwicklung von Menschen im Mittelpunkt.


Das könnte Sie dazu interessieren...

Nützliche Links