Müller, Ulrike
Die Einflüsse des kulturellen Skripts auf die individuelle Biographie
Erscheinungsdatum: 12.12.2000
Seitenzahl: 19
Dateigröße: 377 KB
Anzahl Downloads: 267
Anzahl Views: 8176
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Individuelles Skript, Kulturelles Skript, Transaktionsanalyse, Narzisstische Persönlichkeitsstörung, Patriarchat

Kurzbeschreibung:

Das eBook geht von der These aus, dass das individuelle Skript immer auch beeinflusst ist vom kulturellen Skript. Die These wird belegt durch die vergleichende Untersuchung eines Falles aus der psychotherapeutischen Praxis mit Beispielen aus der Literatur, in denen ähnliche Lebensläufe thematisiert sind. Die zum Vergleich herangezogene "Pathologie" ist die "narzisstische Persönlichkeitsstörung".


Autor/in:

Ulrike Müller, geb. 1948, ist Philologin und lehrende Transaktionsanalytikerin unter Supervision (DGTA, EATA, ITAA). Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik war sie 15 Jahre als Lehrerin (Oberstudienrätin) und Beratungslehrerin tätig. Weiterbildung in Psychoanalyse. Seit 1991 eigene psychotherapeutische Praxis (Transaktionsanalyse Ulrike Müller Freiburg). Lehrbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Mitarbeiterin an der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung e.V. in Freiburg, Mitglied im Forum Friedenspsychologie e.V. Marburg. Verschiedene Publikationen zur Transaktionsanalyse.


Das könnte Sie dazu interessieren...

Destruktive Selbstverwirklichung im Licht der...

Wie Sie selbstbezogene Menschen entlarven und dabei wachsen...

Vom Umgang mit narzisstischen Klienten in Coaching und...

Newsletter

Immer aktuell informiert

Jetzt anmelden für unseren Premium-eBook-Newsletter.

Nützliche Links