de Jong, Ella
Da passiert ganz viel!
Erscheinungsdatum: 17.12.2013
Seitenzahl: 4
Dateigröße: 749 KB
Anzahl Downloads: 167
Anzahl Views: 5064
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Kinder, Jugendliche, Lernen, Lerncoaching, MikMak

Kurzbeschreibung:

In meiner langjährigen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sowohl in den Niederlanden als auch seit 2000 in der Schweiz, stellte ich immer wieder fest, wie viele Talente Kinder haben und wie neugierig und offen sie für Neues sind. Sowohl in der individuellen Arbeit als auch in der Schule. Nach meiner Erfahrung als Lehrerin und Coach sind jene Gespräche die besten, in denen wir zusammen Fragen stellen und schauen, welche Antworten es gibt. Es geht in diesen Gesprächen weniger um das Wissen selbst, als vielmehr darum, es wissen zu wollen. In diesen spielerischen Gesprächen verstärkt das Kind seine Fähigkeiten, die eigenen Gedanken zu strukturieren. Es lernt gewissermaßen sein eigenes Lernen und das von anderen besser als bisher zu verstehen.

Klar ist die Sprachentwicklung eine enorme Kraft für die Entwicklung des Denkens. Je besser ein Kind kommunizieren kann, desto klüger wirkt es. Doch auch Kinder, die weniger sprachbegabt sind, haben Freude an diesen Gesprächen. Sie entdecken, wie toll Denken ist. Und Denken kann man lernen. Spielerisches Lerncoaching geht davon aus, dass Antworten und Lösungen bei jedem schon vorhanden sind. Es geht nicht um richtig oder falsch, sondern um die Freude am Austausch, am gemeinsamen Gespräch. Wir betrachten das Lernen und alles, was damit zusammenhängt, von einem anderen Blickwinkel aus, und zwar mit Leichtigkeit, mit Humor und als freie Wesen. Dabei lernen die Kinder und Jugendlichen auch, mit Lernschwierigkeiten und mit Emotionen flexibel umzugehen. Sie lernen Probleme zu lösen, neue Chancen zu erkennen und anzuwenden.

Die Lerncoaching-Methode, die ich entwickelte, entfaltet genau dieses freie, offene Denken. Gelingendes Lernen hängt von der persönlichen, individuellen Lernstrategie ab und davon, welche Emotionen das Lernen beeinflussen.
Meine Fragen, das zu erkunden, lauten zum Beispiel:
? Wie lerne ich?
? Wo bleibt alles, was ich gehört, gesehen, gedacht, gespürt
und geübt habe?
? Wie kann ich alles wiederfinden?
? Habe ich es vernünftig aufgeräumt?

Dieses eBook ist als Artikel in der Fachzeitschrift "Kommunikation & Seminar" 1/2013 erschienen - unter Verwendung der Fotos von fotolia.com bzw. istockphoto.com.


Autor/in:

Ella de Jong, Coach, Trainerin, Inhaberin der "Lernpraxis Basel", hat das "Spielerische Lerncoaching©" entwickelt und illustriert, bietet u.a. Coaching und Schulungen an.

Website: www.lernpraxisbasel.ch


Das könnte Sie dazu interessieren...

Ein praktischer Ratgeber zu einer neuen Art von Beziehungen

Nachhaltige Strategien für die Arbeitswelt

NLP im Alltag. Erweiterte Neuauflage\x0D\x0A

Newsletter

Immer aktuell informiert

Jetzt anmelden für unseren Premium-eBook-Newsletter.

Nützliche Links