Lütjen, Ilonka
Bloß keine Samthandschuhe!
Erscheinungsdatum: 14.11.2013
Seitenzahl: 3
Dateigröße: 3 MB
Anzahl Downloads: 43
Anzahl Views: 4655
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Beruf, Behinderung, Kunde, Busness, Handicap, Körper, Unternehmen

Kurzbeschreibung:

Es kann schnell und unerwartet passieren. Ein unvorsichtiger Autofahrer. Ein Sportunfall. Eine chronische Krankheit. Wir sind nicht dagegen gefeit. Behindert zu sein, gleichgültig ob von Geburt an oder von heute auf morgen, stellt den Betroffenen und sein Umfeld nicht nur privat vor große Herausforderungen. Auch beruflich gibt es Konsequenzen. Unternehmen hegen selbst in unseren aufgeklärten Zeiten Vorbehalte gegen Mitarbeiter mit körperlichen Einschränkungen und chronischen Krankheiten. Was ich oft höre: "Was sollen denn die anderen Mitarbeiter und unsereKunden denken, wenn wir plötzlich Behinderte einstellen? Wir sind doch kein Wohltätigkeitsverein! Da zahlen wir doch lieber die Ausgleichsabgabe. So hoch ist die nun auch wieder nicht ..."

Nicht immer wird es so deutlich ausgesprochen. Und auch in Unternehmen mit etwas mehr Einfühlungsvermögen gibt es natürlich Fragen zum Umgang mit Menschen mit Behinderungen. Kann ihnen bei mangelhafter Leistung überhaupt gekündigt werden? Welchen Eindruck erweckt ein solcherMitarbeiter bei den Kunden und auch bei den Kollegen? In diesen Fragen, das ist meine Erfahrung, nehmen Firmen in wachsendem Maße Unterstützung und Beratung an.

Es hat lange gedauert, bis ich zu mir und zu meinem Leben mit Behinderung stehen konnte. Als freiberuflich tätige Verkaufstrainerin und Personal Coach war ich immer unterwegs. Die Flughäfen und Hotels in Deutschland kannte ich fast besser als mein Zuhause. Ich liebte meinen Job und die Zusammenarbeit mit Kollegen. Dann kamen die ersten Symptome: Gleichgewichtsstörungen. Später die Diagnose: Multiple Sklerose (MS). Es war ein Schock und die Aussichten klangen schrecklich. Plötzlich schien alles anders. Nichts stimmte mehr, was vorher galt.

Dieses eBook ist als Artikel in der Fachzeitschrift "Kommunikation & Seminar" 3/2013 erschienen - unter Verwendung der Fotos von fotolia.com bzw. istockphoto.com.


Autor/in:

Ilonka Lütjen, Wiesbaden, Beraterin, Coach und Trainerin, spezialisiert auf die Begleitung von Menschen mit Behinderungen und auf die Beratung von Unternehmen im Umgang mit diesen Menschen.

Website: www.busicap.de





Das könnte Sie dazu interessieren...

Grundlagenwissen für Eltern und professionelle Helfer

Konstruktive innere Dialoge führen.\x0D\x0ASystemische...

Fertigkeiten, um Stimmungen, Verhalten und Beziehungen...

Newsletter

Immer aktuell informiert

Jetzt anmelden für unseren Premium-eBook-Newsletter.

Nützliche Links