Hölscher, Stefan
Organisationale Fitness
Erscheinungsdatum: 28.02.2012
Seitenzahl: 7
Dateigröße: 107 KB
Anzahl Downloads: 315
Anzahl Views: 6834
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Gesundheitsmanagement, Führung, Organisation, Ressourcenmanagement, Fitness, Umgang mit Belastungen

Kurzbeschreibung:

Das Wort "organisationale Fitness" kann man in zweifacher Weise verstehen. Einerseits ist damit eine Organisation gemeint, in der die Menschen, die in ihr arbeiten, eine gute Chance haben, auch langfristig fit und gesund zu sein. Dass eine Organisation fit ist, meint allerdings auch, dass die Organisation erfolgreich ist und stark performt. Langfristig kann und sollte dies beides Hand in Hand miteinander gehen. Damit eine Organisation auch unter harten Wettbewerbsbedingungen, ständiger Veränderung, unterschiedlichsten Anforderungen und demographischen Herausforderungen nachhaltig erfolgreich bleiben kann, braucht sie gesunde und energievolle Mitarbeiter, die immer wieder gute Balancen für sich finden. Umgekehrt stärkt es Gesundheit und Wohlbefinden von Mitarbeitern, wenn sie in einer Organisation arbeiten, die in einem ganzheitlichen Sinn auf Fitness oder wie man auch sagen kann, gesunden Erfolg ausgerichtet ist.

Woran lässt sich nun organisationale Fitness erkennen und was sind die wichtigsten Stellhebel, um sie zielorientiert weiter zu entwickeln? Hierzu skizziert das e-book ein Modell organisationaler Fitness, das 9 Grundfaktoren umfasst.


Autor/in:

Stefan Hölscher
Managementberater, Trainer, Coach, tätig für zahlreiche internationale Großunternehmen sowie mittelständische und Non-Profit-Organisationen.

Studien in Philosophie, Psychologie, Germanistik, Geschichte, Rechtswissenschaft und Musik (Dr. phil., Diplom-Psychologe, M.A.).

Aus- und Weiterbildungen in Klientenzentrierter Gesprächsführung, Verhaltenstherapie, Hypno-Systemischer Therapie, Systemischer Beratung, Provokativem Stil, Improvisationstheater und verschiedenen Managementkonzepten (z.B. EFQM)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Coaching
  • Persönlichkeitsentwicklung und Selbstmanagement
  • Führung
  • Gesundheitsmanagement
  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung

Mitgründer und Geschäftsführender Partner der Metrion Management Consulting, Frankfurt am Main

www.metrionconsulting.de


Das könnte Sie dazu interessieren...

Eine Atemlehre. Mit Farbposter und 2 CDs

Hochsensibilität verstehen und wertschätzen

Newsletter

Immer aktuell informiert

Jetzt anmelden für unseren Premium-eBook-Newsletter.

Nützliche Links