von Wulfen, Yvonne
Förderung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien
Erscheinungsdatum: 05.02.2009
Seitenzahl: 21
Dateigröße: 666 KB
Anzahl Downloads: 264
Anzahl Views: 7646
Preis: Kostenlos
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Premium-eBook herunterladen möchten.
Zur Anmeldung

Weitere Informationen


Stichworte:
Kinder, Gesundheit, Jugendliche, Familie, Triple P, Krankheit, Eltern, Verhalten

Kurzbeschreibung:

Die Förderung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen gewinnt auch in Deutschland an Bedeutung. Dabei stehen Elternprogramme im Mittelpunkt der Diskussion. Der vorliegende Artikel gibt einen kurzen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zu verschiedenen in Deutschland verfügbaren Konzepten und stellt dann das Triple-P-Konzept als ein Beispiel für ein evidenzbasiertes Konzept dar. Erfahrungen in der Umsetzung in den Beratungs-, Bildungs- und therapeutischen Alltag werden anhand einer Auswahl von Praxisprojekten und kleineren Studien untersucht. Anhand einer breit angelegten Untersuchung an insgesamt 1954 Familien kann gezeigt werden, dass Programm a) signifikante Verbesserungen bei den teilnehmenden Familien bewirkt und b) vergleichbar hohe Effekte wie sie in Wirksamkeitsstudien belegt wurden.

Dieses eBook ist als Artikel in "Beratung Aktuell" Online-Ausgabe 1/2009 erschienen.


Autor/in:

Dr. rer. nat. Yvonne von Wulfen, Diplom-Psychologin, studierte Psychologie an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster. Promovierte an der Technischen Universität Braunschweig, Mentor: Prof. Dr. Kurt Hahlweg. Forschungsschwerpunkte: Prävention, Transfer Wissenschaft - Praxis. Von 2002-2007 war sie für die PAG - Institut für Psychologie AG in Münster tätig mit den Schwerpunkten Dissemination, Öffentlichkeitsarbeit und Seminare. Seit 2007 Referentin für Personaleinsatz und -entwicklung im Bistum Osnabrück.

yvonnevonwulfen@web.de


Das könnte Sie dazu interessieren...

Newsletter

Immer aktuell informiert

Jetzt anmelden für unseren Premium-eBook-Newsletter.

Nützliche Links